MHK ohne Donald Schieren

MHK

Ohne Schieren

11. Januar 2022, 9:50
MHK-Zenrale in Dreieich

Im Vorstand der MHK Group, der nach dem Tod ihres Gründers Hans Strothoff im Jahr 2020 neu formiert wurde, hatte Donald Schieren den Verantwortungsbereich Beschaffungsmarketing übertragen bekommen.

___STEADY_PAYWALL___

Im Markt gesehen wurde Schieren indes schon lange nicht mehr. Bereits bei den letzten beiden Runden der Jahresgespräche war er nicht mehr dabei, berichteten Lieferanten. Am gestrigen Montag hat MHK nun seine Mitarbeiter darüber informiert, dass Donald Schieren aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Eine offizielle Bestätigung aus Dreieich gibt es bislang noch nicht.

 

Update: Am Dienstagmittag folgte ein Statement des MHK-Aufsichtsratsvorsitzenden Prof. Rainer Kirchdörfer: „Leider konnten wir uns mit Herrn Schieren nicht über seine weitere Rolle innerhalb der MHK Group einigen. Donald Schieren ist zum Jahresende 2021 als Vorstand ausgeschieden. Wir bedauern dies und wünschen Herrn Schieren für seinen weiteren Weg alles Gute. Seine Aufgaben im Bereich Beschaffungsmarketing/ Einkauf sind wie auch schon in der jüngeren Vergangenheit auf das Einkaufsteam der Gruppe aufgeteilt. Die Leitung übernimmt kommissarisch der MHK Vorstandsvorsitzende Werner Heilos."

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte