Poggenpohl

Spitzenwechsel

24. August 2021, 18:21
Dirk Lange

Es hatte sich schon angedeutet. Bei der Herforder Edelküchenschmiede Poggenpohl gibt es einen Wechsel an der Spitze.

„Geplant war es mal anders“, das sagte Ralf Marohn dem INSIDE, als wir nachfragten, warum er nicht als Geschäftsführer der Poggenpohl Manufacturing GmbH eingetragen sei. Sein Titel in Herford: Managing Director. Zuletzt war er auch im Impressum der ausgehenden Mails nicht mehr als solcher aufgeführt, dafür die Vertreter des chinesischen Inhabers Jomoo, Xiaowei Lin und Yunwei Zhu fanden. Fragen über Fragen (INSIDE 1118). Jetzt gibt es eine Antwort: Ab September soll Dirk Lange als Geschäftsführer übernehmen. In einer Mitteilung wird Marohn, bei dem man sich bedankt, als Interims-Geschäftsführer bezeichnet, was durchaus ein Novum ist in der Kommunikation.

Marohns Nachfolger Lange (56) ist wie sein Vorgänger lange im Asiengeschäft tätig. Ausweislich seines Linkedin-Profils in den letzten sechseinhalb Jahren selbstständig. Währendessen war er knapp zwei Jahre, von 2018 bis 2020, als Geschäftsführer für Kohler Kitchens in Indonesien tätig. Den Großteil der beruflichen Tätigkeit hat er aber in Shanghai und anderswo in China verbracht. Von 2004 bis 2011 war er als Geschäftsführer und Board-Mitglied für Duravit in China, davor war Lang mehrere Jahre dort Geschäftsführer für das Bauunternehmen Züblin.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte