Beko/Grundig

Chefwechsel

23. September 2022, 11:42
Marius Stoica und Mario Vogl

Etwas mehr als vier Jahre war Mario Vogl als CEO an der Spitze Beko Grundig Deutschland GmbH und als Regional Director Northern Europe der Arçelik-Gruppe verantwortlich für mehr als nur den Erfolg in Deutschland. Jetzt verlässt er das Unternehmen, zum 30. September. An seine Stelle tritt Marius Stoica, bislang Co-Geschäftsführer von Vogl. Als alleiniger Geschäftsführer soll er die Strategie von Beko weiter fortsetzen. Stoica ist bereits seit 15 Jahren bei in der Arçelik-Tochter beschäftigt. Verantwortlich war in dieser Zeit unter anderem als Financial Planning and Corporate Performance Director der Arçelik-Gruppe und CFO der Grundig Intermedia GmbH.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte