Neue Luxusmarke

Plana

Neue Luxusmarke

22. August 2022, 13:58
Philipp Geißler und Plana-Boss Mark Willekes

Die Culinoma-Schiene Plana will weiter wachsen. Etwa fünf neue Studios könnten es im Jahr sein, hatte Geschäftsführer Mark Willekes uns im Frühjahr verraten. Nun eröffnet in Heidelberg der ersten Store der neuen Marke „Orenda by Plana“. Mit dem Piloten – Inhaber ist Philipp Geißler – will das Franchiseunternehmen nun im Top-Segment durchstarten. Das Geschäft in den „Campbell Barracks“ in der John-Zenger-Str. 15 ist 320 qm groß. Vier Mitarbeiter arbeiten dort. Beim Namen für die neue Luxus-Marke hat sich Plana nach Firmenangaben bei einer indigenen Sprache bedient. Orenda bedeute dort „durchdringende Lebenskraft, eine Energie, die Menschen befähigt, die Welt zu beeinflussen und Veränderungen herbeizuführen,“ lässt sich Marketing-Chef Enrico Stange zitieren. Man sei, so sagt es Willekes, „gewissermaßen auf neuen und vielversprechenden Wegen in einem aktuell sehr volatilen Luxus-Markt. Mit den dabei gewonnenen Erkenntnissen sind wir in der Lage, unsere Performance als Gruppe insgesamt zu verbessern.“ Um das Marken-Erlebnis zu verbessern, setzt Plana künftig auch auf den „Orenda Club“ mit dem Motto „Join the tribe“. „Unsere Club-Mitglieder erhalten persönliche Einladungen zu exklusiven Events, teilen kulinarische Events und erleben unseren First-Class-Service live“, wird Philipp Geißler zitiert. Geißler soll die ersten Aufträge übrigens schon vor der Eröffnung verbucht haben, heißt es aus Böblingen.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte